Die perfekte Farbe von Painting the Past für alle "Möbel-Projekte". 
(750 ml-Gebinde für ca. 10-12 qm) 

''Painting the Past'' Möbelfarben gibt es in zwei Varianten. Einmal in Matt, hier muss zum Schutz vor Feuchtigkeit zum Beispiel mit Wachs oder transparenten Lack nachgearbeitet werden. 
Um sich das "nacharbeiten" zu sparen, hat Painting the Past die Eggshell-Variante entwickelt. 
Sozusagen eine ''2-in-1'' Technik, das bedeutet, dass Lack und Primer bereits in einem Topf enthalten sind. Somit spart ihr Zeit und Abeit, da Sie weder vorstreichen noch grundieren müssen.

Wichtig ist bei allen Projekten: Der Untergrund muss staub- und fettfrei sein. Splittert alter Lack ab, muss dieser auch entfernt und angeschliffen werden, da sonst durch die Feuchtigkeit des neuen Lack sich erst Recht die alte Farbe hebt. 
Gründliches Vorabeiten lohnt sich wirklich, weil dann die neue Farbe so toll und lange hält. 

"Blutende" dunkle Hölzer wie Mahagoni, Teak o.ä. sollten mit einer Grundierung, (Stainblock von Painting the Past) vorgestrichen werden. 
Das gemeine ist, dass die gelben Flecken nicht gl, sondern auch gern erst nach Wochen durchschlagen.

Staubtrocken ist die Farbe nach 2-4 Stunden. Überstreichbar nach ca. 4 Stunden. Und vollständig ausgehärtet nach ca. 14 Tagen.

Bei Fragen sehr gern fragen! 

Eggshell "Salt" Painting the Past

36,00 €Preis

    Rosemarie Busch

    Bergstr. 26

    27726 Worpswede

    Telefon: 04792  989 26 26

     E-Mail: hallo@pauline-worpswede.de

    • Facebook
    • Instagram

    * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

    © 2020 Pauline Worpswede